Distressing


Einen schönen guten Morgen ihr Lieben,
***
Hello and good morning dear all,

Mögt ihr auch so gerne Distressing wie ich oder wisst ihr vielleicht gar nicht was Distressing bedeutet?! Dann seid ihr hier genau richtig, denn ich freue mich sehr euch heute ein paar Tipps und Tricks dazu geben zu dürfen.
...
Do you also like to distress your creations like me or don't you know what distressing means?! Then you are on the right place, because I'm very happy to show you some tips and tricks about distressing today.

Distressing heißt "künstliches Altern von Papieren", man kann auch "Karten auf alt trimmen" dazu sagen. Auch bei dieser Technik gibt es verschiedene Möglichkeiten seine Werke schön shabby, also alt, aussehen zu lassen.
...
Distressing is called "artificial aging of papers", you also can say "you are trimming the cards into old". This technique has different possibilites to let your creations looks like old or shabby.

Zum Einsatz können kommen:

*Distressen mit einem Edge Distresser (ein Werkzeug)
*Distressen mit einem Sand- oder Schmirgelpapier
*Distressen mit einer Schere
*Distressen mit Stempelkissen bzw. Schwämmchen
*Papier prägen oder zerknüllen
...

It can be used:

*Distressing with an edge distresser (a tool)

*Distressing with sandpaper

*Distressing with a scissors

*Distressing with an ink pad or sponge

*Embossing or rumple paper


Ich liebe es meine Werke schön shabby aussehen zu lassen und verwende dafür am liebsten einen Edge Distresser und deshalb werde ich euch heute diese Technik auch näher erklären. Aber bevor ich anfange, möchte ich euch noch die anderen Varianten kurz erläutern.
...
I would like to explain you the technique using the edge distresser, because I love to distress my creations with this tool. But before I start, I would like to tell you a little bit about the other options.

Das Distressen mit der Schere ist ganz einfach, man klappt die Schere auf und nimmt von einer Seite die scharfe Klinge und zieht damit so lange über das Papier bis es schön gebraucht aussieht. Dabei kann man auch ein paar Einkerbungen machen, damit der Effekt noch besser rauskommt.
...
Distressing with the scissors is really easy. You open the scissors and draw the sharp border so long on the paper till it looks like distressed. You also can make some housing to get a better effect.

Bei dem Distressen mit dem Sand- oder Schmirgelpapier werden die Ränder ganz vorsichtig abgerieben, damit man den Effekt bekommt. Diese Technik ist besonders für farbigen Cardstock oder farbiges Papier geeignet, da helles bzw. weißes Papier zusätzlich mit Stempelfarbe verwischt werden müsste.
...
For distressing with sandpaper you have to abrasion the paper carefully to get the great look. This technique is perfect for colored cardstock or colored patterned paper. Because at bright or white paper you would have to ink in addition.

Beim Distressen mit dem Stempelkissen bzw. mit dem Schwämmchen werden die Ränder mit der Stempelfarbe leicht verwischt und schon habt ihr einen schönen gealterten Rand. Hier ein paar Beispiele welche Kissen ich dafür verwende: Distress Ink Stempelkissen von Tim Holtz, Cat's Eye Color Box Chalk Kissen oder Versa Magic Chalk Kissen. Beim Distress Ink Stempelkissen kann man die Farbe u. a. auch mit einem Schwämmchen auftragen, indem man mit dem Schwämmchen ein wenig Farbe aufnimmt und den Papierrand damit wischt. Die Chalk Kissen sind perfekt, um damit den Rand direkt einzufärben bzw. zu verwischen.
...
For distressing with fluid ink or sponges you have to wear the edge with the ink, that´s all to get your paper shabby. Here are some examples which ink pads I love to use: Distress Ink from Tim Holtz, Cat's Eye Chalk Color Box or Versa Magic chalk inks. For distressing with Distress ink you can also applicate the ink with a sponge by taking the ink onto a sponge and then bluring the edges. The chalk box ink pads are perfectly for inking the edges directly.

Beim Prägen von Papier benötigt man eine entsprechende Prägemaschine wie die Cuttlebug oder die Big Shot und die noch dazugehörigen Prägeplatten. Wenn man mag, kann man das Papier nach dem Prägen noch zerknüllen und dann wieder glatt streichen. Der Effekt ist wirklich klasse, ich selber habe beide Varianten zusammen schon angewendet und wenn ihr mögt, könnt ihr euch meine fertige Karte hier anschauen.
...
To emboss paper you need an embossing machine like the Cuttlebug or the Big Shot and the associated embossing folders. If you like you can rumple the paper after embossing then you have to smooth it out again. It's a great effect and looks fab, I tried both variants and if you like you can have a look on my finished card here.

Nun aber zum Distressen mit dem Edge Distresser. Die Anwendung ist wirklich nicht schwer, man braucht dafür nur ein entsprechendes Werkzeug. Ich kenne den Edge Distresser von Heidi Swapp und den von Tim Holtz. Aber ich bin mir sicher, es gibt bestimmt noch viele andere. Das Beste ist man probiert verschiedene Techniken aus, um danach zu wissen, welche Technik man am liebsten anwenden mag.
...
But now I want to tell you how to distress with the edge distresser. The exercise is really easily, you only need the right tool for it. I know the edge distresser from Heidi Swapp and from Tim Holtz. But I'm sure you can get many more of it. The best thing is to try out some techniques and maybe after it you know which technique you like the most.

Ich benutze für meine Ränder den Edge Distresser von Heidi Swapp, den mag ich total gerne. Er liegt einfach super in der Hand und mit der scharfen Klinge habe ich ganz schnell meine Ränder schön shabby gemacht.
...
I use the edge distresser from Heidi Swapp for my distressed edges, it's my favourite one. This tool feels pretty good in your hand and with the sharp blade it's easy to complete the edges and make them shabby.

Um das Papier zu distressen, fährt man mit dem Edge Distresser, von oben nach unten, am Papierrand entlang.
...
To distress your paper you have to go along, top to down, at the paper ' s edge with the edge distresser.

Je öfter man mit dem Edge Distresser über den Rand fährt, umso mehr gealtert bzw. zerissen sieht das Papier dann aus.
...
The more you go with the edge distresser along the paper's edge the more aged looks the paper after it.

So sieht nun das fertig distresste Papier aus.
***
Now the finished paper looks like this.

Das macht man dann mit allen Papieren, die man für sein Werk vorgesehen hat und fertig ist eine Karte, die schön shabby bzw. distressed aussieht. Außerdem verleiht das Distressing der Karte etwas mehr Tiefe.
...
You should do this with all the papers you have choosen for your creation and finished is a card which is looking shabby. In addition it's adding some deepness into the card.

vorher / before

nachher / after

Bei diesem Kalenderblatt habe ich die Papierränder mit dem Edge Distresser schön shabby gemacht und zusätzlich habe ich mit einem Chalk Kissen gewischt.
...
At this calendar sheet I used the edge distresser for the paper edges and also I´ve inked with a chalk box ink pad.

Nun hoffe ich, dass euch meine kleine Anleitung zum Thema Distressing gefallen hat und bin gespannt auf eure Werke.
...
Now I hope you had a little bit of fun with my distressing-tutorial and I'm looking forward to see your creations.

Habt einen schönen Tag und vielen Dank für's Vorbeischauen.
...
Have a wonderful day and thanks for stopping by.

Hugs
Nixe-Moni

Kommentare:

scrap joanny hat gesagt…

vielen Dank - tolle Anleitung und eine wunderschoene Karte :-)

Lisa hat gesagt…

Das mit stempeln kenn ich schon aber die Methode ist voll genial ;D muss ich mal ausprobieren ;D